12. September 2016

# Conditioner # HASK

HASK Macadamia Oil Conditioner - Review


Heute möchte ich euch meinen aktuellen Conditioner vorstellen, den ich vor kurzem für mich entdeckt habe. Ich war mal wieder auf der Suche nach einem neuen Conditioner, da meiner von Balea leer gegangen ist. Ich bin ja gerade dabei, mir meine Naturhaarfarbe herauswachsen zu lassen und habe früher immer Blondiert. Dadurch sind meine noch gefärbten Haare sehr trocken und sehen strohig aus. Da kam der Conditioner mit Macadamia Öl wie gerufen. Erhältlich sind die Produkte in Österreich z.B. bei BIPA oder auch auf Amazon.
An das Shampoo habe ich mich noch nicht herangetraut, da ich zu schnell fettendem Haar neige und Shampoos auf Öl Basis meine Haare sehr strähnig aussehen lassen. Vielleicht hab ihr ja schon Erfahrungen dazu gemacht?




Produktversprechen:
Der HASK Macadamia Oil Conditioner eignet sich besonders für trockenes, strapaziertes und coloriertes Haar, pflegt es sanft und sorgt für eine deutlich leichtere Kämmbarkeit. Selbst stark trockenes Haar wird wieder weich und glänzend und wird von einem angenehmen Duft umhüllt. Ohne Sulfate, Parabene, Phthalate, Gluten, Alkohol und künstliche Farbstoffe ist er außerdem besonders sanft. Für wunderbar gepflegtes und gesund aussehendes Haar, das alle Blicke auf sich ziehen wird!



Anwendung:
Nach der Haarwäsche für ein paar Minuten ins Haar geben und danach gut ausspülen. Bei Haarprodukten mit Öl bin ich immer sehr vorsichtig und versuche den Conditioner wirklich gut auszuspülen, da sonst meine Haare total strähnig aussehen und das Haar sehr beschwert wird.

Inhaltsstoffe:




Preis:
€ 4,95 (Österreich)

Fazit

Das Ergebnis nach der Haarwäsche sind auf jeden Fall gepflegte Spitzen und die Haare lassen sich sehr gut durchkämmen. Bei feinem Haar beschwert der Conditioner schon ein bisschen aber es ist noch akzeptabel. Der Duft ist recht süßlich und auch nach der Haarwäsche noch wahrnehmbar. Es sind 355 ml enthalten und mit denen kommt man auch eine Zeit lang aus.

Habt ihr schon Produkte von HASK getestet?

Kommentare:

  1. Die Marke kenne ich gar nicht - doch der Conditioner hört sich sehr gut an, danke fürs Vorstellen (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag auch keine Haar-Produkte, die beschweren, da ich ja sowieso schon feine, platte Haare habe :-) Für pflgebedürftige Längen und Spitzen ist dieser Conditioner sicher toll! Schöne Review :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja interessant an, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das scheint ja genau das richtige für meine Haare zu sein.
    Werde ich gleich mal bei Amazon ein wenig herum stöbern.
    Liebe Grüße,
    Katharina von http://blogundbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. hört sich echt interessant an :)
    ich liebe Haarpflege.. :)

    alles liebe
    http://mintymoonlight.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Die Marke ist mir zwar ein Begriff, jedoch hab ich noch nie Produkte von ihr ausprobiert - nach deine positiven Review wird sich das aber definitiv bald ändern! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hatte das schon öfters gesehen und immer überlegt ob ich das holen sollte , aber nie sicher war ob es meinen haaren gut tuen wird. Ich glaube für den preis werde ich es mal testen und sehen ob es sich doch bei meinen haaren lohnt, aber dein Blogpost hat mir gut gefallen und mich angeregt das Produkt auch mal eine Chance zu geben.


    Xoxo Mel

    AntwortenLöschen

Follow Us @beautyrosing