28. Juni 2016

# Buchrezension

Das neue "50 Shades of Grey" , Calendar Girl "verführt" - Buchrezension

Ullstein Verlag   |   Seiten: 368   |   Genre: Erotik   |   Preis: € 13,40 (Österreich)


Heute stelle ich euch ein Buch vor auf das ich mich sehr gefreut habe. Es handelt sich um den ersten Band "Verführt" der Buchreihe Calendar Girl von Audrey Carlan. Ich lese wirklich gerne Bücher und auch quer durch die Bank, Thriller, Romane oder Fantasy Bücher. Das Buch soll angeblich das nächste "50 Shades of Grey" sein und ist in den USA schon ein mega Bestseller! 
Bei Shades of Grey muss ich sagen fand ich persönlich die Sexszenen ab dem zweiten Band doch oft übertrieben und ich war manchmal wirklich genervt davon und wollte die Seiten schon überblättern. Ich war deshalb sehr gespannt wie dieses Buch sein wird.

Zusammenfassung

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leichtverdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...


Bereits nach wenigen Seiten fand ich das Buch gut. An Mia's Charakter gefällt mir am meisten, dass sie eine selbstbewusste, starke Frau ist, die weiß was sie will. Sie verliert auch bei all den heißen Männern mit dem vielen Geld und den sexuellen Erfahrungen nie ihr Ziel aus den Augen. 
Verlieben? Nein, das darf sich Mia auf keinen Fall. Doch schon bei ihrem ersten Kunden fällt der Abschied sehr schwer. Sie weiß wofür sie das ganz macht und findet gefallen an den Männer und möchte auch sich selbst in diesem Jahr weiterentwickeln und einfach Spaß haben.


Meine Favoriten waren definitiv Mr. Januar und Mr. März. Es ist auf keinen Fall mit "50 Shades of Grey" vergleichbar! Die Sexszenen sind sehr erotisch und mit viel Romantik und Liebe beschreiben. Alle 3 haben ihre Geschichte und ihre verschiedenen Gründe warum sie Mia engagierten und es ist so schön zu lesen, wie sich ihre Beziehung aufbaut und sie viele neue sehr gute Freunde dazugewinnt. 



Seit 27.06.2016 ist das Buch erhältlich! Wenn ihr nun auch ganz gespannt auf das Buch seit, dann schaut schnell bei Ein Jahr voller Leidenschaft vorbei, denn dort wartet auch ein Gewinnspiel auf euch!
Das beste ist, dass die restlichen 3 Bände noch dieses Jahr ab 12. August erscheinen werden! Man muss also nicht lange auf die Fortsetzung warten. Ich bin sehr gespannt was Mia in den restlichen Monaten erleben wird und zu welchem Menschen sie sich nach diesem Jahr entwickelt hat.

Das Buch wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentare:

  1. Das Buch muss ich mir mal genauer anschauen :)
    LG Cella♥

    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ein sehr tolles Buch, dass dir bestimmt auch gefällt :)

      Löschen
  2. Super schöne Buch Review! Von dem Buch habe ich schon unglaublich viele unterschiedliche Meinungen gehört, muss es mir auf jeden Fall mal genauer anschauen.

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auch vorgenommen es zu lesen und bin schon sehr gespannt :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow Us @beautyrosing