31. Mai 2016

Catrice - Net Works Limited Edtion - Review

09:00 8 Comments
Die Limited Edition "Net Works" von Catrice befindet sich von Ende Mai bis Mitte Juli 2016 im Handel und ich durfte einige Produkte davon testen, welche ich euch nun näher vorstellen möchte. Das Design in sommerlichem Mint und Apricot Tönen gefällt mir richtig gut.



Nail Lacquer 




Ins Netz gegangen! In der Farbrange der Limited Edition bieten die Nail Lacquers tolle Haltbarkeit, überzeugende Deckkraft und Glanz der Extraklasse. Alle limitierten Lacke sind auf dem Deckel mit silbernen Netz dekoriert und punkten mit leichtem Schimmer oder Shine. Zur Wahl stehen: helles Mauve, kräftiges Apricot, modernes Nude, frisches Mint sowie leuchtendes Türkis. Erhältlich in C01 M-Ashy, C02 Mashed Peach, C03 Nude NETisfaction, C04 Mint Mashup und C05 Green NETtraction. Um 2,79 €


Ich durfte hier ein leuchtendes Türkis C05 Green NETtraction, ein frisches Mint C04 Mint Mashup und ein modernes Nude C01 M-Ashy testen. 

Der Auftrag war bei M-Ashy etwas schwierig um ein streifen freies Ergebnis zu erhalten. Man benötigt bei allen 2 Schichten damit die Farben gut Decken. Die Farbe Mint Mashup und M-Ashy verwende ich sehr gerne. Besonders Mintfarbene Nägel gefallen mir im Sommer richtig gut.



Mattifying Loose Powder 


Marvellous Mesh. Das feine, lose Puder mattiert den Teint und eignet sich dank transparentem Finish auch zum Fixieren von Make-up. Absolutes Highlight ist der innovative Tiegel, der dank eines integrierten Textileinsatzes die perfekte Dosierung ermöglicht. Überschüssiger Puder fällt einfach wieder zurück durch das Netz. Erhältlich in C01 Transparent. Um 5,99 €

Das Puder ist perfekt um das Make-up zu setten und zu mattieren. Ich benötige wirklich immer Puder, da ich sonst nach wenigen Stunden im Gesicht zu glänzen beginne. Mit dem Textileinsatz bleibt alles schön verschlossen und man kann das Puder gut dosieren.




Softly Touch Shadow


Net View. Innovation in ihrer schönsten Ausführung: Drei Puder-Gel Lidschatten mit hybrider Textur, die nach einem sanften Auftrag mit pudrigem Finish überzeugen. Ein warmes Nude, ein zartes Apricot und ein leichtes Silber mit intensiver Pigmentierung sorgen für frische Akzente auf dem Augenlid. Erhältlich in C01 Melt Down Brown, C02 Nude NETisfaction und C03 Mint Mashup. Um 3,99 €

Die Farbe C01 Melt Down Brown hat ein sehr schönes Finish. Es lässt sich sehr gut auftragen und schimmert so richtig schön. Ich verwende solche Farben immer gerne im Alltag, besonders im Augenwinkel kann ich mir diese Farbe gut vorstellen wegen dem Schimmer.






Softly Touch Blush 


Der softly Touch Blush in der FarbC01 Mashed Peach


Der Blush hat eine sehr cremige Textur und lässt sich gut auftragen, auch mit dem Multitasking Brush. Ich verwende den Pinsel derzeit immer um Bronzer aufzutragen und zu Konturieren. Dafür ist er wirklich richtig gut!


So sieht der Blush nach dem Auftragen aus. Ich muss ehrlich sagen das es nur sehr dezent Farbe abgibt obwohl es laut Catrice intensiv Pigmentiert sein soll. Ich habe mir auch richtig schwer getan ein Swatchbild zu machen weil ich die Farbe kaum einfangen konnte. Ich finde die dezente Farbe für mich persönlich nicht schlimm, da ich sehr helle Haut habe und das sehr gut zu mir passt. Für Personen mit dunklerer Haut würde ich es eher nicht empfehlen. Man muss dann schon Ordentlich Produkt auftragen und das ist ja auch nicht Sinn der Sache.

Fazit

Eine gelungene LE für natürliche Typen und für den Alltag super geeignet.

Wie findet ihr die LE? Habt ihr sie schon entdeckt?



25. Mai 2016

essence trend edition „try it. love it!“

16:22 1 Comments

Trommelwirbel – die Beauty-Choices für die kommende Herbst-/Winter-Saison von essence sind da! Im August 2016 begeistert „try it. love it!“ mit neuen It-Produkten für Augen, Lippen, Teint und Nägel – in ausgezeichneter Qualität zum besten Preis.


essence get picture ready eyeshadow palette 
#selfietime. Immer und überall "picture ready" macht die neue Lidschattenpalette mit sieben aufeinander abgestimmten Nude-Nuancen –matt, leicht schimmernd oder metallisch. Erhältlich in 10 1… 2… 3 smile!. Um 4,99 €*


essence the false lashes mascara dramatic volume unlimited 
No limit! Die konisch geformte Faserbürste ermöglicht mit tiefschwarzer Textur dramatisches Volumen und einen Falsche-Wimpern-Effekt. Um 2,79 €*

essence the false lashes mascara extreme volume & curl 
To the extreme. Maximales Volumen und geschwungene Wimpern in False-Lashes-Optik verleiht diese neue Mascara-Variante mit CurlFaserbürste. Um 2,79 €*

 essence matt matt matt lipstick 
Matt matters. Die leichte, cremige Textur der neuen Lippenstift-Range vereint ein mattes Finish mit einer hohen Farbabgabe – darunter Pink und Statement-Braun. Erhältlich in 02 perfect match, 04 pink up your life und 08 it's a statement. Um 2,29 €*

essence camouflage 2in1 make-up & concealer 
Beauty-Partner: Make-up und Concealer. Die hochdeckende, langanhaltende Textur kaschiert Hautunebenheiten und verleiht ein mattes, ebenmäßiges Finish – ohne Maskeneffekt. Erhältlich in 10 ivory beige, 20 nude beige und 30 honey beige. Um 3,79 €*

essence camouflage 2in1 powder & make-up 
Team player! Das Kombi-Produkt bietet die Deckkraft eines Make-ups und die Leichtigkeit eines Puders. Hautunebenheiten werden ausgeglichen und der Teint soft mattiert. Erhältlich in 10 ivory beige, 20 nude beige, 30 vanilla beige und 40 honey beige. Um 3,49 €*

essence light up face luminizer palette 
Strobing-Star. Die drei Highlighter-Puder mit lichtreflektierenden Pigmenten – wahlweise mit leichtem Pearl, intensiverem Schimmer oder Gold-Glow – einzeln oder kombiniert auf Wangenknochen, Nasenrücken und über sowie unter dem Mund auftragen, schon sind diese Partien schön hervorgehoben. Erhältlich in 10 ready, set, glow!. Um 3,99 €*


 essence the gel nail polish 
Dream-Nails: gelingen dank der speziellen Formulierung. Für ein langanhaltendes, hochglänzendes Gel-Finish. Perfekte Deckkraft vereint mit intensiver Farbe. Erhältlich in 73 more than a feeling, 83 pretty cool life und 87 gossip girl. Um 1,59 €*

essence jewelry top coat 
Dazzle nails. Der top coat verwandelt mit gold- und silberfarbenen Schimmer-Partikeln jeden Nagel oder –lack in ein echtes Schmuckstück. Erhältlich in 33 where is my crown?. Um 1,99 €*

essence „try it. love it!“ ist im August 2016** im Handel erhältlich. Die Produkte gehen danach ins essence Standard-Sortiment über. 

* unverbindliche Preisempfehlung 
**solange der Vorrat reicht 

 Fazit

Ein wirkliches "Wow" Produkt ist für mich hier nicht dabei. Die Farben der Lidschattenpalette finde ich sehr schön jedoch nichts außergewöhnliches. Eventuell noch der Topcoat, mal abwarten wenn man die ersten Swatches sieht ob sich der kauf lohnt. 




24. Mai 2016

s-he stylezone LED Lampe für Gelnägel

17:30 0 Comments
Ich habe euch ja schon vor einiger Zeit mal die Gel Nagellacke von Bipa vorgestellt. Hier könnt ihr den Beitrag nochmal nachlesen. Ich mag es schöne und gepflegte Nägel zu haben und deshalb wollte ich auch das System von S-he stylezone testen. Die Marke gibt es nur in Österreich im dm, so wie es eben in Deutschland die Marke p2 gibt. Die LED Lampe ist verwendbar mit allen s.he sylezone Nagellacken aber ich denke, dass es genauso gut mit anderen funktioniert. Es verspricht auf jeden Fall einen professionellen GEL LOOK für 7-14 Tage. Das besondere an der Lampe ist, dass man sie auch mittels USB z.B an den Laptop anschließen kann.


Ich habe mir auch schon selber richtige Gelnägel gemacht, nur ist es für die Nägel doch sehr schädlich und macht sie einfach total brüchig. Darum finde ich solche Systeme eine richtig gute alternative!


Anwendung

Als ersten Schritt soll man die Nagelhaut zurückschieben und mit einem Cleanser die Nägel entfetten. Man kann sie auch noch zusätzlich mit einem Buffer leicht an rauen um eine noch bessere Haltbarkeit zu erhalten.

Nun kommt eine Schicht von dem base & gloss 2in1 gleichmäßig auf alle Finger was man dann für ca. 60 Sekunden unter der LED-Lampe aushärten lässt. Zuerst alle Finger und dann den Daumen. Danach muss man die so genannte "Schwitzschicht" mit dem einem Wattepad und Cleanser entfernen. 



Jetzt kommt der Nagellack drauf, she-sylezone hat hierfür eigene Lacke aber wie schon erwähnt geht das auf jeden Fall auch mit anderen Lacken und Marken. 1-2 Schichten je nach Deckkraft auftragen und ohne Lampe gut trocknen lassen. Ich habe hier die Farbe Nr. 545 verwendet, ein schönes Dunkelrot. Auch die Nr. 509 ein schöner dunkler Grauton sieht sehr toll aus. Das Lackieren ist leider mit dem dünnen langen Pinsel etwas schwierig, man muss sich schon sehr konzentrieren. Aufgefallen ist mir auch, dass sie sehr flüssig sind und man nur sehr dünne Schichten auftragen soll da sonst alles auf die Seite läuft.


Als letzten Schritt trägt man nochmal den base & gloss 2in1 Lack auf und versiegelt damit die Nägel. Auch danach wieder die Schwitzschicht mit einem Cleanser entfernen. 
Fertig ist der Gel Look!


Haltbarkeit

Bei mir hält der Lack auf jeden Fall eine Woche ohne große Makel. Normale Lacke halten dagegen nur max. 2 Tage ohne Tipwear, da meine Nägel ziemlich brüchig sind. Ich muss nur wo dagegen stoßen und schon ist irgendwo wieder was vom Nagel abgebrochen. Die Gel Schicht macht die Nägel auf jeden Fall härter.

Entfernen

Hier war ich besonders Skeptisch, da ich mit dem Entfernen der Look by Bipa Gel Nagellacke immer große Probleme hatte und es wirklich mühsam war diese zu entfernen. Ich war wirklich positiv Überrascht das es hier so einfach geht! Der Nagellack lässt sich fast in einem Stück vom Nagel entfernen. Die Nägel sehen auch danach nicht übermäßig strapaziert aus.



Ich habe auch hier die Produkte die ihr für diesen Look benötigt verlinkt.
Die LED Lampe, der Base- & Topcoat, der Cleanser  für die Entfernung der Schwitzschicht und auch zum Reinigen sowie die s-he gel-like Nagellacke 


Fazit

Ich bin von den Produkten absolut begeistert. Die Haltbarkeit finde ich top und auch das Entfernen klappt super schnell und unkompliziert. Es gibt auch eine gute Farbauswahl. Ich kann euch die Produkte auf jeden Fall empfehlen. Das Aushärten funktioniert auch mit einer UV-Lampe, habe ich mit dem grauen Nagellack ausprobiert. Die kleine LED Lampe für 25 € hat aber genauso viel Power und in 60 sek. ist wirklich alles ausgehärtet. Ich hätte damit nicht gerechnet!



PR-Sample



16. Mai 2016

essence trend edition „the beach house“

19:01 5 Comments

Everything is better at the beach! Strahlend blauer Himmel und die unendliche Weite des Meeres: von Mitte Juni bis Mitte Juli 2016 verbringt essence mit der neuen trend edition „the beach house“ eine unvergessliche Zeit im Strandhaus. Aquatisches Türkis und Petrol, Sandtöne, Offwhite und Rosa sowie Koralle als Kontrastfarben kreieren ein leichtes, sommerliches Make-up. Vier Nagellacke mit maritimen Effekten wie dem „water shine“-Finish kreieren coole Styles und das beach glow fluid schenkt allen Sunshine-Girls einen leicht gebräunten Teint. Damit alle Strandschönheiten auch unterwegs nicht auf ihre Lieblingsprodukte verzichten müssen, bietet die beach bag in Mini-StrandtaschenOptik Platz für alle Beauty-Pieces. Jeder Sommer schreibt seine Geschichte, erst recht mit den besten Freundinnen… und essence!


 essence the beach house – duo eyeshadow 
Beach beauty! Zwei Lidschatten in frischen Farbkombinationen – Elfenbein-Sand und Weiß-Koralle – ermöglichen schöne Farbeffekte auf den Augen. Die coole Zickzack-Prägung auf der Oberfläche ist on top ein Hingucker. Erhältlich in 01 build me a sandcastle! und 02 sea you soon!. Um 1,99 €*


essence the beach house – core lipstick 
Shiny lips. Sommerliche Farbe auf den Lippen hinterlassen die core lipsticks in Koralle und Rosa. Die Texturen mischen sich – dank farblich unterschiedlichem Kern – zu einem einzigartigen Ergebnis im „beach bleached“-Look. Erhältlich in 01 beachy keen und 02 a summer kinda girl. Um 2,79 €*



essence the beach house – beach glow fluid TANtastic! Das beach glow fluid verleiht einen wunderbaren Teint – wie frisch nach einem Tag am Strand. Mit der leichten Textur lassen sich gezielt Highlights im Gesicht und auf dem Dekolleté setzen. Alternativ kann das Fluid auch easy mit der Tagescreme oder dem Make-up gemischt werden – für einen dezenten Glow. Erhältlich in 01 girls just wanna have sun. 30 ml, um 3,49 €*

essence the beach house – duo blush 
Fun in the sun. Die Wangen erhalten mit dem zweifarbigen Rouge in Rosa-Koralle einen frischen Teint. Auch den blush ziert die coole Zickzack-Prägung auf der soften Oberfläche. Erhältlich in 01 give me vitamin sea!. Um 3,29 €*

essence the beach house – kabuki brush 
Wellenreiten! Die kabuki brush mit weichem, anschmiegsamem Synthetik-Haar eignet sich optimal für den duo blush, aber auch für alle anderen Pudertexturen – egal ob lose oder gepresst. Im ZickzackDesign, mit Seesternen und fröhlicher Botschaft. Erhältlich in 01 don't make a wave!. Um 4,49 €*


 essence the beach house – nail polish 
See the sea. Maritime Nail-Styles, die an die glänzende Meeresoberfläche oder frisches Salzwasser erinnern. Rosa und Koralle haben einen „water shine effect“, Weiß überrascht mit „sea salt effect“ und Blau begeistert mit mattem Finish auf den Nägeln. Erhältlich in 01 beachy keen, 02 a summer kinda girl, 03 sandy toes & salty kisses und 04 splish splash. Um 1,99 €*

essence the beach house – tip guides 
Ocean-Styles! Ob Streifen, Wellen oder Zickzack-Muster – mit den drei Nagel-Schablonen gelingen ganz einfach ausgefallene Nail-Styles in maritimer Optik. Erhältlich in 01 beach, please!. Um 0,99 €*

essence the beach house – mini beach bag 
Welcome bag at the beach. In die süße Kosmetiktasche passen alle Produkte, die Beach-Beauties am Meer brauchen. In schöner MiniStrandtaschen-Optik mit Zickzack-Design verbreitet sie Summer-Flair. Erhältlich in 01 i'll be bag soon... Um 2,99 €*

essence „the beach house“ ist von Mitte Juni bis Mitte Juli ** im Handel erhältlich.

* unverbindliche Preisempfehlung 
**solange der Vorrat reicht

Diese TE wird es bei dm, Budni, Müller, Rossmann, Globus, Manor, Coop, Migros und BIPA geben. 


Meine Meinung

Die Aufmachung dieser TE gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut. Ein wirkliches Interesse habe ich aber leider an keinem Produkt. 

Gefällt euch die Trend Edition?




3. Mai 2016

Aufgebraucht April 2016

10:44 9 Comments
Hallo meine Lieben!

Ein Monat ist wieder rum, somit wird es wieder Zeit für meine aufgebrauchten Produkte. 



Dove go fresh Deo
Grundsätzlich finde ich ja die Idee von compressed Deos richtig toll. Jedoch komme ich mit solchen Deos nicht zu recht. Wenn man es benutzt stinkt es unglaublich und man bekommt kaum Luft. Ist auch bei diesem Deo der Fall gewesen. Mir ist das ganze zu Intensiv. Der Duft war ok. Kein Nachkaufprodukt

Gliss Kur Liquid Silk Express Repair Spühlung
Ich habe früher die Sprühkuren von Gliss Kur immer geliebt. Dieses Produkt wollte bei mir aber absolut nicht leer gehen. Mittlerweile zweifle ich aber daran ob so ein Produkt wirklich was bringt. Wenn ich eine Spülung benutze, komme ich genauso gut durch die Haare und muss mir die Haare nicht noch mit so einem Produkt beschweren. Kein Nachkaufprodukt

Sisi and Joe Bad- und Duschgel
Das Duschgel roch sehr erfrischend. Habe es sehr gerne beim Duschen benutzt. Nachkaufprodukt


 Catrice Liquid Camouflage Concealer
Fand die Deckkraft und auch die Haltbarkeit richtig top! Wenn die Farbe noch einen ticken heller wäre, wäre er perfekt. Nachkaufprodukt

Vichy Aqualia Thermal Gesichtscreme
Diese Gesichtscreme versorgt die Haut wirklich gut mit Feuchtigkeit. Sie hat eine sehr leichte und angenehme Konsistenz und zieht schnell in die Haut ein. Nachkaufprodukt

Nivea Pflegedusche Care & Cocoa Probe
Von dieser Probe war ich enttäuscht, da der Duft so was von Künstlich gerochen hat. Kein Nachkaufprodukt

Nivea Care Creme
Von dieser Creme bin ich überzeugt. Was für weiche Haut man danach hat ist der Wahnsinn :) Auch die Konsistenz ist so leicht und total Feuchtigkeitsspendend. Dann noch mit dem tollen Nivea Duft, richtig toll. Nachkaufprodukt

Balea Beauty Effect Lifting Kur
Diese Kur gefiel mir auch sehr gut. Ich bin zwar noch nicht in dieser Altersgruppe aber die Pflegewirkung finde ich wirklich super. Die Haut wirkt wie aufgepolstert und man bekommt ein frisches Aussehen. Nachkaufprodukt


Welche Produkte hab ihr im April aufgebraucht?



Follow Us @beautyrosing